Speed Records

Aus einfachen geometrischen Formen wurde anhand diverser Skizzen und Modelle der Umgang mit Raum trainiert. Das Ausstellungskonzept und die inhaltliche Ebene entwickelten sich anschließend aus den entstandenen Formen. speed records informiert in drei drehbaren Ebenen die historische Entwicklung internationaler Geschwindigkeitsrekorde in Luft, Land und Wasser.

2. Semester Gestaltung im Raum